Die Holding der Johannesbad Gruppe erweitert das Vorstandsteam

Die Holding der Johannesbad Gruppe erweitert zum 1. Mai 2020 das Vorstandsteam um Markus Zwick.

Der 34-Jährige ergänzt als CVO (Chief Visionary Officer) den bisherigen Vorstand mit Dr. York Dhein, CEO (Chief Executive Officer) und Werner Weißenberger, CFO (Chief Finance Officer). Mit ihm engagiert sich die Eigentümerfamilie des 1964 gegründeten Unternehmens nun wieder direkt im operativen Geschäft der Gruppe.

Neuer CVO der Johannesbad Gruppe

Markus Zwick studierte Politische Wissenschaften in den USA und absolvierte anschließend seinen Master im Fach Nachhaltigkeitswissenschaften in Schweden. Er hat unter anderem für Google und SAP gearbeitet. Sein Vertrag als CVO läuft bis 2025. Die Zukunft der Johannesbad Gruppe hat er in den vergangenen sechs Jahren bereits als Mitglied des Aufsichtsrats mitgestaltet.

Wir teilen die Führungsaufgaben schon heute erfolgreich unter Dr. York Dhein und Werner Weißenberger. Nun erweitern wir dies auf drei Personen, ergänzen damit neue Perspektiven und Erfahrungen und stärken das Management der Johannesbad Gruppe“, erklärt Dr. Johannes Zwick, Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens. Er ergänzt: „Die Herausforderungen des Gesundheitsmarktes werden größer und komplexer; mit einem erweiterten Gremium sind wir besser aufgestellt, unsere Zukunftsaufgaben zu lösen.“

(Quelle: Johannesbad Gruppe)