Schön Klinik erweitert Notfallversorgung: ab sofort 24-Stunden-Bereitschaft für Herzpatienten

Die Schön Klinik Düsseldorf eröffnet am 1. Mai ein neues Herzkatheterlabor für Notfälle. Dadurch kann die schnelle Versorgung hochkritischer Patienten in der Region rund um die Uhr gewährleistet werden. Das Angebot richtet sich an Patienten, die bei Herzinfarkten oder anderen kardiologischen Komplikationen schnelle Hilfe benötigen. Die geplante Eröffnung wurde wegen der Corona-Pandemie vorgezogen.

Chefarzt Dr. Christof Wald erklärt: „Wissenschaftliche Daten belegen, dass Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Infektionspandemien häufiger einen schweren Krankheitsverlauf haben. Darüber hinaus sind die Auswirkungen einer Corona-Infektion auf das Herzkreislaufsystem vielfältig. Bluthochdruck, Diabetes und eine sogenannte koronare Herzkrankheit sind Risikofaktoren und spielen deshalb eine große Rolle für die Patientenversorgung während der Pandemie.“

Schön Klinik erweitert Notfallversorgung für Herzpatienten

Das Fachzentrum Kardiologie der Schön Klinik Düsseldorf führt schon seit vielen Jahren täglich Herzkatheter-Untersuchungen durch, implantiert Stents und setzt Herzschrittmacher ein. Um die neue 24-Stunden-Bereitschaft anbieten zu können, wurden die Abläufe optimiert, eine neue Herzkatheter-Anlage angeschafft, das Personal weiter geschult und ausgebildet sowie zusätzliche Oberärzte eingestellt.

„Ich freue mich sehr, dass wir jetzt die Versorgung der kardiologischen Risikopatienten in Düsseldorf rund um die Uhr gewährleisten können“, so Kerstin Grube, Klinikgeschäftsführerin der Schön Klinik Düsseldorf. „Infizierte isolierpflichtige Patienten werden getrennt von nicht infizierten Patienten behandelt und lückenlos kardiologisch versorgt. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, dass wir diese auch logistische Herausforderung so gut gemeistert haben.“

Über die Schön Klinik Düsseldorf

Die Schön Klinik Düsseldorf ist auf Erkrankungen der Gefäße, des Herzens, auf den Bereich HNO sowie den gesamten Bewegungsapparat spezialisiert und ist zertifiziertes Kompetenzzentrum für Adipositas und Metabolische Chirurgie. Die breit gefächerte Orthopädie umfasst die Bereiche Wirbelsäule, Gelenke und Sportmedizin. Das Gefäßzentrum mit den Bereichen Angiologie und Gefäß-Chirurgie gehört zu den Vorreitern in Deutschland. Als einziges linksrheinisches Krankenhaus der Stadt ist die Schön Klinik Düsseldorf zudem regionaler Versorger der Metropolregion Düsseldorf. Rund 500 Mitarbeiter kümmern sich pro Jahr um ca. 10.000 stationäre und 19.500 ambulante Patienten.

(Quelle: Schön Klinik)