Die ÜBAG Nephrologicum Westfalen GbR hat ihr Medizinisches Versorgungszentrum Nephrologicum Westfalen an das Clinicum St. Georg GmbH & Co. KG verkauft.

Das Nephrologicum Westfalen ist einer der größten unabhängigen Anbieter von Versorgungsdienstleistungen in der Nephrologie und Dialyse in Nordrhein-Westfalen. So betreibt das Unternehmen Medizinische Versorgungszentren an acht Standorten. Darüber hinaus ist das Nephrologicum Westfalen in mehr als zehn Krankenhäusern für die Betreuung von Nephrologie-Patienten zuständig.

Das Clinicum St. Georg ist eine internistische Fachklinik für onkologische Akutbehandlungen in Bad Aibling, Chiemsee. Im Fokus steht die Behandlung von verschiedenen Krebserkrankungen, wobei das Clinicum über modernste Behandlungsmethoden verfügt. Seit 2019 gehört das operative Geschäft des Clinicum St. Georg zu Adiuva Capital, der Beteiligungsgesellschaft einer deutschen Unternehmerfamilie.

Unter dem Dach des Clinicum St. Georg ist das Nephrologicum Westfalen künftig Teil einer überregionalen und interdisziplinär tätigen MVZ-Gruppe.