Allgemein lässt sich bei ärztlichen Praxen und Krankenhäusern in den vergangenen Jahren ein Zuwachs an großen Betreiberketten feststellen. Wie ist die Entwicklung im Bereich der Zahnmedizin? Besonders im Bereich der Medizinischen Versorgungszentren lässt sich in den letzten Jahren ein Wandel feststellen. Immer mehr von ihnen gehören zu großen Betreibern. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die fünf größten Betreiber von Zahnarztpraxen.

Entwicklung der Zahnarztpraxen in Deutschland

Wie dem Artikel „Anzahl und Statistik Zahnärzte in Deutschland“ zu entnehmen ist,  waren zum Stichtag 31.12.2021, 100.491 Zahnärzte bei den Zahnärztekammern der Bundesländer registriert.  Nach Angaben der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), gab es Ende 2022 insgesamt 5.572 behandelnde Zahnärzte in Medizinischen Versorgungszentren, davon 1.753 in investorengetragenen MVZ. Der Anteil an MVZ, welche zu einer Betreiberkette gehören, ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Investorengetragene MVZ befinden sich hauptsächlich in den alten Bundesländern und in Berlin. Laut KZBV Statistik konzentrieren sich diese MVZ besonders in Regionen, in denen die Bevölkerung über ein höheres Einkommen verfügt. In ländlichen Regionen finden sich hingegen wesentlich weniger investorengetragene MVZ, hier sind Einzelpraxen und Berufsausübungsgemeinschaften vorherrschend.

Wie wurden die 5 größten Betreiber von Zahnarztpraxen ermittelt?

Für das Betreiberranking der 5 größten Betreiber von Zahnarztpraxen, wurden alle sich in unserer Datenbank befindlichen Praxisstandorte und die dazugehörigen Betreiber ausgewertet und nochmal manuell überprüft. Bei abweichenden Zahlen zwischen den amtlichen Angaben und unserer Datenbank, wurden die offiziellen Angaben berücksichtigt.

Die 5 größten Betreiber von Zahnarztpraxen

In den vergangenen Jahren haben sich mehrere Betreibergruppen von Zahnarztpraxen auf dem deutschen Markt etabliert. Seit der Öffnung der Versorgung für fachgruppengleiche Medizinische Versorgungszentren im Jahr 2015, sind immer mehr MVZ in Investorenhand. Diese Entwicklung lässt sich auch für den Bereich der Zahnmedizin beobachten.

Auf dem ersten Rang der fünf größten Betreiber von zahnärztlichen Praxen in Deutschland ist die Acura MVZ GmbH mit Sitz in Frankfurt. Gegründet wurde diese 2018 und ist seit dem beständig gewachsen. Aktuell gehören 100 Standorte zu dem Unternehmen. Hinter der Acura MVZ GmbH steht die Acura Fachklinik GmbH, hinter der wiederum die Acura Zahnärzte GmbH steht. Gesellschafter der Acura Zahnärzte GmbH sind das Management sowie der Finanzinvestor Investcorp mit Sitz in London. Zuletzt hatte die Acura Fachklinik GmbH die Zahngesundheit Baden-Baden MVZ GmbH übernommen.

Auf dem zweiten Rang landet die zahneins GmbH mit Sitz in Hamburg, welche seit 2018 am Markt vertreten ist. Mittlerweile verfügt zahneins über 82 Standorte in ganz Deutschland. Zuletzt hatte das Unternehmen die Medizinisches Versorgungszentrum die Pluszahnärzte OM GmbH aus Düsseldorf übernommen. Seit 2019 hält der französische Finanzinvestor PAI Partners die Mehrheitsanteile an der zahneins GmbH. PAI Partners ist eines der führenden europäischen Private Equity Unternehmen. Nukleus der zahneins GmbH ist die Deister-Süntel-Klink aus Bad Münder.

Mit 77 Standorten auf dem dritten Platz, steht die Colosseum Dental GmbH aus dem westfälischen Münster. Colosseum Dental ist seit 2018 auf dem deutschen Markt aktiv. Zuletzt hatte die Colosseum Dental GmbH die Medizinisches Versorgungszentrum Dr. med. Benedikt Lenzner MVZ GmbH übernommen. Nukleus der Colosseum Dental GmbH ist die Vital Klinik GmbH & Co. KG in Alzenau. Die Colosseum Dental GmbH ist alleinige Eigentümerin dieser Fachklinik für Hauterkrankungen. Die Colosseum Dental GmbH gehört zu 100% der Colosseum AG aus der Schweiz. Haupteigentümer der Colosseum AG ist die ebenfalls in der Schweiz beheimatete Investmentgesellschaft Jacobs Holding AG. Seit dem Erwerb der North American Dental Group im Jahr 2019, ist die Jacobs Holding AG die erste Zahnarztgruppe, welche sowohl auf dem amerikanischen Kontinent als auch in Europa vertreten ist. 600 Praxen in elf europäischen Ländern gehören zur Holding.

Mit 43 Standorten auf dem vierten Rang befindet sich das Hamburger Unternehmen Dein Dental GmbH. Es betreibt ein deutschlandweites Netzwerk aus zahnmedizinischen Versorgungszentren. Das Unternehmen gehört zur EDG Deutschland Holding GmbH, welche wiederum zur European Dental Group aus den Niederlanden gehört. 2018 wurde die St. Franziskus Krankenhaus GmbH aus Eitorf übernommen, welche das auf Innere Medizin, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Intensivmedizin spezialisierte St. Franziskus Krankenhaus betreibt. Der hinter der European Dental Group stehende Finanzinvestor ist die schwedische Private-Equity-Gesellschaft Nordic Capital.

Auf den fünften Rang unter Deutschlands größten Betreibern von Zahnarztpraxen, schafft es die Dental21 GmbH aus Berlin. Sie verfügt über 42 Standorte. Die Dental21 GmbH gehört zur Patient21 SE, einem 2019 gegründeten Unternehmen, welches sich mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen und dem Aufbau eines Praxen Netzwerks beschäftigt. 2021 hatte die Patient21 SE die Heidelberger Klinik St. Elisabeth erworben, eine auf Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie und plastische Chirurgie spezialisierte Klinik. Investoren hinter der Patient21 SE sind Piton Capital aus London, die internationale Investmentgesellschaft Target Global aus Berlin und die den Gründern von Patient21 gehörenden Gesellschaften brightgiant eTrade UG & Co. KG und Salocin UG.

Liste der Top 5 Betreiber von Zahnarztpraxen 2023

BetreiberZentraleAnzahl StandorteInvestor
Acura MVZ GmbHFrankfurt am Main100Investcorp
zahneins GmbHHamburg82PAI Partners
Colosseum Dental GmbHMünster77Jakobs Holding AG
Dein Dental GmbHHamburg43Nordic Capital
Dental21 GmbHBerlin42Piton Capital, Target Global

Fragen und Antworten

Welche Investoren stehen hinter Betreibern von Zahnarztpraxen?
Die Investoren der Betreiber von Zahnarztpraxen sind Private Equity Gesellschaften und Family Offices.
Wie viele Zahnärzte sind derzeit in einem MVZ tätig, welches von einem Investor getragen wird?
Derzeit sind mehr als 1.750 Zahnärzte in investorengetragenen MVZ tätig.
Wie viele Zahnärzte sind in Medizinischen Versorgungszentren tätig?
In Medizinischen Versorgungszentren sind aktuell mehr als 5.600 Zahnärzte beschäftigt.
In welchen Regionen sind die meisten investorengetragenen MVZ zu finden?
Die investorengetragenen MVZ konzentrieren sich im Wesentlichen auf die alten Bundesländer und Berlin.
Welcher Investor steht hinter dem aktuell größten Betreiber von Zahnarztpraxen in Deutschland?
Der Finanzinvestor Investcorp aus  London.

Liste der 400 größten Zahnarztpraxen

870€ einmalig | zzgl. USt.
    • Name, Standorte und Mitarbeiterzahl der Zahnarztpraxen
    • DSGVO konforme Detailinformationen
    • inkl. Gruppenzugehörigkeit
    • Aufbereitet im Excel-Format