In Deutschland werden derzeit mehr als 5.300 Medizinische Versorgungszentren gezählt, die Tendenz ist steigend. Insgesamt sind 25.754 Ärzte und Ärztinnen in den Medizinischen Versorgungszentren tätig. Seit 2018 sind im Durchschnitt pro MVZ 6,2 Ärzte und Ärztinnen tätig. Im Jahr 2021 befanden sich 44% der MVZ in Trägerschaft  von Vertragsärzten, 42% in Trägerschaft von Krankenhäusern und 13% in sonstiger Trägerschaft. In den vergangenen Jahren konnte eine leichte Zunahme an MVZ in Trägerschaft von Krankenhäusern festgestellt werden.

Anzahl der MVZ nach Trägern

Betrachtet man die Verteilung der MVZ nach den einzelnen Bundesländern, so wird deutlich, dass 2021 mit Abstand die meisten MVZ in Bayern (878) gezählt werden. Auf Rang zwei ist Nordrhein-Westfalen (475), gefolgt von Baden-Württemberg (365). Am wenigsten MVZ zählen die Bundesländer Sachen-Anhalt (91), Mecklenburg Vorpommern (77), Saarland (44) und Bremen (41). Im Vergleich zum Vorjahr konnte jedes Bundesland 2021 einen Zuwachs an MVZ verzeichnen. In keinem Bundesland war die Anzahl an MVZ rückläufig.

Anzahl der MVZ nach Bundesländern

Die Hausärzte, Chirurgen und Orthopäden sowie facharzttätige Internisten stellen 2021 die größten Facharztgruppen in MVZ dar. Am seltensten sind Transfusionsmediziner, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in MVZ vertreten.

Anzahl der Ärzte in MVZ nach Fachgruppe

FachgruppeAnzahl Ärzte/Ärztinnen
Hausärzte4048
Chirurgen und Orthopäden2566
Fachärztlich-tätige Internisten3324
Radiologen1878
Augenärzte1802
Frauenärzte1745
Neurologen1083
Laborärzte/Mikrobiologen1201
Psychologische Psychotherapeuten925
Anästhesisten923
Strahlentherapeuten829
Neurochirurgen854
Kinder- und Jugendärzte614
Pathologen457
Nuklearmedizin458
HNO-Ärzte415
Urologen357
Hautärzte352
Humangenetiker247
Ärztliche Psychotherapeuten212
Phys-rehab. Medizin160
Transfusionsmediziner122
Mund- Kiefer- Gesichtschirurgen124
Kinder- und Jugendpsychiater98
Kinder und Jugendlichenpsychotherapeuten115

MVZ sind sowohl in städtischen Gebieten als auch im ländlichen Raum zu finden. Jedoch befindet sich fast die Hälfte der MVZ mit 46% in der Kernstadt. Weitere 39% befinden sich in Ober-/Mittelzentren und lediglich 15% befinden sich in ländlichen Gemeinden.

(Quelle: KBV)

Liste der MVZ in Deutschland im Excel-Format

Hier bestellen
Hier bestellen

Fragen und Antworten

Wie viele Ärzte sind in MVZ in Deutschland tätig?
Insgesamt sind 25.754 Ärzte und Ärztinnen in den Medizinischen Versorgungszentren tätig. Seit 2018 sind im Durchschnitt pro MVZ 6,2 Ärzte und Ärztinnen tätig.
Welche Facharztgruppen sind am häufigsten in MVZ vertreten?
Die Hausärzte, Chirurgen und Orthopäden sowie facharzttätige Internisten stellen 2021 die größten Facharztgruppen in MVZ dar. Am seltensten sind Transfusionsmediziner, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in MVZ vertreten.
In welchem Bundesland gibt es am meisten MVZ?
Betrachtet man die Verteilung der MVZ nach den einzelnen Bundesländern, so wird deutlich, dass 2021 mit Abstand die meisten MVZ in Bayern (878) gezählt werden.