Die Shop Apotheke Europe, Sevenum, kauft den Quick-Commerce-Apotheken-Lieferdienst First A. Das Berliner Start-up bietet eine App an, über die Patient:innen nach eigenen Angaben innerhalb von 30 Minuten ihre Medikamente nach Hause geliefert bekommen sollen.

Shop Apotheke Europe ist eine europäische Online-Apotheke mit Webshops in sieben Ländern. Hauptsitz und Logistikzentrum des Unternehmens befinden sich in Sevenum in den Niederlanden, nahe der deutschen Grenze. Weitere Standorte befinden sich in Tongeren (Belgien), Berlin und Köln, wo Mitarbeiter in den Bereichen Marketing, Vertrieb und IT beschäftigt sind. In den letzten Jahren konnte die Shop Apotheke Europe ihr Geschäft bereits durch verschiedene Akquisitionen ausweiten. So erwarb das Unternehmen u.a. 2018 nu3, einen Hersteller funktioneller Lebensmittel. 2021 folgte die Akquisitionen von SmartPatient, einem Anbieter digitaler Gesundheitsdienstleistungen, und MedApp, einer E-Health-Medikationsplattform.

Die Übernahme des Sofortlieferdienstes First A ist somit eine ideale Ergänzung zum Lieferservice Now! der Shop Apotheke. Dieses Angebot bietet der niederländische Versandhändler derzeit in etwa 14 Metropolregionen in Deutschland und Österreich an. Das Ziel: Die Arzneimittel-Bestellplattform will künftige On-Demand-Lieferungen von E-Rezepten bieten und ihre Strategie mit digitaler Technologie noch stärker am Kunden ausrichten.

First A beschäftigt rund 120 Mitarbeiter und ist in Köln, Düsseldorf, München und Frankfurt vertreten. Das im vergangenen Jahr von Antonie Nissen, ihrem Bruder Leif Löhde und Florian Swoboda gegründete Unternehmen setzt mit seiner innovativen Geschäftsidee im Apotheken-Liefermarkt neue Impulse.

Nissen kommentiert die Akquisition: „Eine solche Transaktion ist ein echter Wandel, den es so in der Apothekenbranche noch nicht gegeben hat. Mit vereinten Kräften können wir nicht nur das Know-how der Online-Apotheke nutzen, sondern auch unsere europaweite Expansion, die Erhöhung unserer Patientenreichweite und die Umsetzung unserer Gesamtstrategie beschleunigen.“

Stephan Weber, CCO und Mitbegründer von Shop Apotheke Europe sagt: „Durch die strategische Übernahme von First A stärken wir unsere Position als nachhaltige Online-Apotheken-Plattform. Shop Apotheke Europe wird ab sofort mit zwei verschiedenen Marken aktiv sein und nicht nur die Liefermöglichkeiten erweitern, sondern auch alle Use Cases und Zielgruppen innerhalb des Online-Apothekenmarktes abdecken, insbesondere auch mit Blick auf das E-Rezept. Wir können ein breites Spektrum an Synergieeffekten nutzen, um das Potenzial von Shop Apotheke Europe in allen relevanten Märkten noch besser zu entwickeln und zu nutzen.“

First A soll auch künftig eigenständig agieren. Die drei Gründer und das derzeitige Managementteam sollen an Bord bleiben, um das Wachstum von First A weiter voranzutreiben und zu managen. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.